Historisches

Startseite/Historisches

Der Eichplatz in den letzten 100 Jahren

2011-07-19T09:04:32+00:00

Der Eichplatz und seine nähere Umgebung haben sich in den letzten 100 Jahren immer wieder verändert. Die nachfolgenden Fotos sollen einen kleinen Einblick in die Geschichte des Eichplatzes geben. Blick auf den ursprünglichen Eichplatz im Jahr 1908: Im Zentrum des Platzes befindet sich das Burschenschaftsdenkmal, das seit 1951 im Vorgarten des Universitätshauptgebäudes (gegenüber dem Hotel "Schwarzer Bär") zu finden ist. Blick auf Eichplatz und Johannisstraße um 1930:   Blick auf Eichplatz und Johannisstraße um 1945: Deutlich sind die schweren Zerstörungen durch den Weltkrieg noch sichtbar. Blick auf den Eichplatz und die Johannisstraße um 1969:   Blick auf den Eichplatz und die [...]

Der Eichplatz in den letzten 100 Jahren2011-07-19T09:04:32+00:00

Historie: Chronologie zur Planung der Eichplatzbebauung

2017-12-13T16:58:22+00:00

(Ergänzungen und Korrekturen stets willkommen) 1990 Ein bundesweiter Architektenworkshop in Jena zum zukünftigen Entwicklung der Jenaer Altstadt wird durchgeführt. Als Ergebnis erbringt dieser die Empfehlung zur Bebauung des Areals unter Wiederherstellung des historischen Stadtgrundrisses. In den ersten Entwürfen ist dieser Altstadtgrundriss weniger stark enthalten. Im Zuge der langen Planungen des Eichplatzes bis 2010 nähert sich der Entwurf insbesondere auf der nördlichen Seite (Baufeld MK3) wieder stärker an die alten Grundstücksgrenzen angepasst. 1991 Jena wird in das Bundesprogramm „Modellstadt“ aufgenommen. Nach der weitreichenden Zerstörungen der Altstadt ist das Ziel nicht dessen Rekonstruktion. Neben der teilweisen Sanierung soll vor Allem das Stadtzentrum städtebaulich [...]

Historie: Chronologie zur Planung der Eichplatzbebauung2017-12-13T16:58:22+00:00

Der Eichplatz bis 1990

2010-11-15T13:54:41+00:00

(Ergänzungen und Korrekturen stets willkommen) vor 2500 Jahren nachgewiesene Siedlungstätigkeit im Bereich der Innenstadt (dies erbrachten Grabungen am Eichplatz von 2004 bis 2007, Methode: Radiokarbonmethode) 1806 - Napoleonische Kriege bei Jena und Auerstedt Folgen für Jena: Plünderungen und Brandschatzungen 14. Oktober brach gegen 3.00 Uhr morgens in der Johannisgasse gegenüber der »Rose« in Folge der Plünderungen ein Brand aus, der sich rasch auf Mühl- und Leutragasse ausbreitete. Erst durch die Abkommandierung von 80 Pionieren Marschall Augereaus konnte es eingedämmt werden. Als die fälligen Brandkassenversicherungsentschädigungen 1811 endlich ausgezahlt wurden, beschlossen die Hausbesitzer aus Geldmangel, die Häuser nicht wieder aufzubauen. An ihrer Stelle [...]

Der Eichplatz bis 19902010-11-15T13:54:41+00:00

Pläne, Bilder und Materialien online

2010-11-20T09:13:44+00:00

Derzeit ist für den Eichplatz der 3. Entwurf eines Bebauungsplanes in der Diskussion. Dazu gibt es folgende Materialien online: Bebauungsplan Karte Bebauungsplan Text Weiterhin gibt es online den Konfliktplan, der alle möglichen Baukonflikte auflistet, den Grünordnungsplan sowie den Umweltbericht. Visualisierungen der geplanten Bebauung (bzw. der maximalen Ausmaße) sind ebenfalls vorhanden: Blick vom Intershop Tower Blick auf den neuen Eichplatz Blick durch die Kollegiengasse Zum Vergleich stehen hier die Materialien des zweiten Entwurfs der Eichplatzbebauung zur Verfügung. Bilder und Pläne auf einen Blick: https://www.dropbox.com/s/xf0ghfgpuuqa8nn#/

Pläne, Bilder und Materialien online2010-11-20T09:13:44+00:00

Die Wohnraumsituation am Eichplatz

2010-11-20T09:13:44+00:00

Der Mangel an Wohnraum und insbesondere an bezahlbarem Wohnraum stellt derzeit mit das größte Problem für Jena dar. Bereits jetzt kann die Stadt für die vielen Studenten und Pendler nicht genug Wohnungen zur Verfügung stellen, weswegen das Umland immer stärker als Puffer für die Wohnungprobleme von Jena herhalten muss. Das belastet nicht nur die Straßen und den öffentlichen Nahverkehr, sondern auch die Menschen. Rein politisch ist die Situation klar: Alle Parteien in Jena kennen die Wohnraumproblematik und haben sich auf die Fahnen geschrieben, diese möglichst bald zu lösen. Leider schlägt sich dies in der geplanten Bebauung des Eichplatzes kaum nieder. Im [...]

Die Wohnraumsituation am Eichplatz2010-11-20T09:13:44+00:00
Nach oben