Mein-Eichplatz

/Mein-Eichplatz

Über Mein-Eichplatz

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Mein-Eichplatz, 18 Blog Beiträge geschrieben.

Häufig gestellte Fragen zur Eichplatzbebauung

2011-01-05T11:54:25+00:00

Verfasserin: Kirsten Limbecker. (Fragen und Kritik: kirstenlimbecker@die-guten-partei.de) Manche Informationen sind noch unvollständig, gekennzeichnet mit Fragezeichen. Das meiste jedoch gilt als gesichert. Quellen: Protokolle von Stadtratssitzungen und des Stadtentwicklungsausschuss Gespräche mit der Stadtverwaltung, insbes. dem Dezernat für Stadtentwicklung Recherchen in Zeitungen, offiziellen Broschüren u.ä. Gespräche mit Stadtratsmitgliedern Einleitung – Was ist dieser Text? Die hier folgenden Darstellungen sollen über den aktuellen Entwurf zum Bebauungsplan des Eichplatzes informieren. In Form von häufig gestellten Fragen werden die Ziele und die entworfenen Festsetzungen, das sind die späteren Vorgaben des Bauens, erklärt. Mit einbezogen werden Informationen aus der Geschichte des Planverfahrens. So sind also die Veränderungen [...]

Häufig gestellte Fragen zur Eichplatzbebauung 2011-01-05T11:54:25+00:00

Heutige Stadträte zum Eichplatz in der Kommunalwahl 2009

2010-12-14T14:33:42+00:00

Hier wurde eine Übersicht darüber zusammengestellt, was heutige Stadträte und Kreisverbände bzw. Fraktionen zur Kommunalwahl 2009 über ihre Wünsche und Pläne für den Eichplatz gesagt haben. Quelle ist dabei zum einen die jenapolis-Befragung der Kandidaten "Gut zu wissen, wen ich wähle" - auf die leider nicht alle und nicht alle Parteien zu gleichen Anteilen antworteten. Die Aktion und die gestellten 10 Fragen sind hier: http://www.jenapolis.de/8042/gut-zu-wissen-wen-ich-waehle-zehn-fragen-an-alle-kandidaten-fuer-die-kommunalwahl-in-jena/ beschrieben. Die leider nicht vollständige Auswertung und Liste kann hier gelesen werden: http://www.jenapolis.de/10892/bei-diesen-jenaer-kandidaten-weiss-man-wen-man-waehlt/. Die 7. Frage war dabei: Nennen Sie uns Ihre Vision für den Eichplatz. Zum anderen sind Auszüge aus den Kommunalwahlprogramme der Parteien und [...]

Heutige Stadträte zum Eichplatz in der Kommunalwahl 2009 2010-12-14T14:33:42+00:00

FAQ zur Bürgerinitiative

2010-11-21T17:48:41+00:00

FAQ bedeutet frequently asked question - das heißt: häufig gestellte Fragen. Dies ist eine Zusammenstellung von Fragen, die sich oft Menschen über die Bürgerinitiative "Mein Eichplatz" stellen. Inhalt: 1. Wofür setzt sich die Bürgerinitiative "Mein Eichplatz" ein? 2. Wie versucht die Initiative die Bürgerbeteiligung zu erhöhen? 3. Warum soll ich die Befragung der Initiative mitmachen und nicht die Eingaben direkt bei der Stadtentwicklung machen? 4. Warum braucht es eine solche Bürgerinitiative, gibt es nicht schon jetzt die Möglichkeit der Bürgerbeteiligung? 5. Welche Ziele verfolgt die Bürgerinitiative für den Eichplatz? 6. Möchte die Bürgerinitiative eine Bebauung des Eichplatzes verhindern? 7. Ist die [...]

FAQ zur Bürgerinitiative 2010-11-21T17:48:41+00:00

Alle Beschlüsse und Anfragen zum Eichplatz

2010-12-09T22:02:11+00:00

Der Planungsprozess zum Eichplatz läuft im Grunde seit 1990. Die ersten Beschlüsse dazu gab es 1992. Die Sitzungen von Stadtrat und Stadtentwicklungsausschuss sind öffentlich, ebenso sind es die jeweiligen Protokolle bzw. Niederschriften. Die Recherche über http://www.jena.de und das Datenbanksystem sessionnet (http://egov1.kommunenonline.de/sessionnet/buergerinfo) erweist sich jedoch als zeitaufwendig und zuweilen undurchsichtig. Zudem sind online nur die Protokolle seit 2004 zu lesen. Es soll daher eine Hilfe gegeben werden, um den Planungsprozess nachzuvollziehen, der seit fast 20 Jahren läuft, und in welchem bislang kein einziges Mal versucht wurde, von Neuem zu denken. Die Zusammenstellung von Beschlüssen und den dazugehörigen Links wird in der Chronologie [...]

Alle Beschlüsse und Anfragen zum Eichplatz 2010-12-09T22:02:11+00:00

Veranstaltung: „Eichplatz – Vergangenheit und Visionen zur Zukunft“

2010-11-26T21:27:23+00:00

Alle Bürgerinnen und Bürger Jenas sind zu folgender Veranstaltung der Bürgerinitiative von Herzen eingeladen: Eichplatz - Vergangenheit und Visionen zur Zukunft wann: Montag den 29.11.2010 ab 20 Uhr (bis ca. 22 Uhr), Einlass ab 19:30 Uhr wo: Kassablanca, Felsenkellerstr. 13a (Gleis 1 beim Westbahnhof) was: Zu Beginn wird das Filmmaterial über den Abriss der Altstadt und den Bau des Turms zwischen Leutragraben, Johannisstraße, Rathaus- und Kollegiengasse von 1969 wird  gezeigt. Der ca. 20 minütige Film wird in der nächsten Zeit noch an verschiedenen Orten zu sehen sein. Dafür der Dank an die jenapolis-Redaktion.* Dr. Klaus Rasche von der Bauhaus-Universiät Weimar wird [...]

Veranstaltung: „Eichplatz – Vergangenheit und Visionen zur Zukunft“ 2010-11-26T21:27:23+00:00

Zusammenfassung vom Treffen 15.11.

2010-11-15T21:25:50+00:00

Hier eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Diskussionspunkte und Festhaltungen des Treffens der Bürgerinitiative "Mein Eichplatz" vom 15.11.2010 im Rathaus der Stadt Jena. Vorab: Die Bürgerinitiative bemüht sich weiterhin, so vielen Menschen wie möglich die Beteiligung und ihre Meinungsbekundung zu erleichtern. Sie tritt für eine stärkere Demokratie, eine Erhörung der Bürgerinteressen und eine wesentlich deutlichere Transparenz der Stadtverwaltung bzw. des Planungsverfahren ein. Dafür werden Befragung, Veranstaltungen, Informationsarbeit und Aktionen geplant. Doch sind wie so oft die Ideen viele aber die Ressourcen knapp. Wer also noch Interesse hat, sich an irgendeinem Punkt organisatorisch, recherchierend, publizierend einzubringen, ist gern eingeladen. Er/Sie möge sich dem [...]

Zusammenfassung vom Treffen 15.11. 2010-11-15T21:25:50+00:00

Historie: Chronologie zur Planung der Eichplatzbebauung

2017-12-13T16:58:22+00:00

(Ergänzungen und Korrekturen stets willkommen) 1990 Ein bundesweiter Architektenworkshop in Jena zum zukünftigen Entwicklung der Jenaer Altstadt wird durchgeführt. Als Ergebnis erbringt dieser die Empfehlung zur Bebauung des Areals unter Wiederherstellung des historischen Stadtgrundrisses. In den ersten Entwürfen ist dieser Altstadtgrundriss weniger stark enthalten. Im Zuge der langen Planungen des Eichplatzes bis 2010 nähert sich der Entwurf insbesondere auf der nördlichen Seite (Baufeld MK3) wieder stärker an die alten Grundstücksgrenzen angepasst. 1991 Jena wird in das Bundesprogramm „Modellstadt“ aufgenommen. Nach der weitreichenden Zerstörungen der Altstadt ist das Ziel nicht dessen Rekonstruktion. Neben der teilweisen Sanierung soll vor Allem das Stadtzentrum städtebaulich [...]

Historie: Chronologie zur Planung der Eichplatzbebauung 2017-12-13T16:58:22+00:00

Der Eichplatz bis 1990

2010-11-15T13:54:41+00:00

(Ergänzungen und Korrekturen stets willkommen) vor 2500 Jahren nachgewiesene Siedlungstätigkeit im Bereich der Innenstadt (dies erbrachten Grabungen am Eichplatz von 2004 bis 2007, Methode: Radiokarbonmethode) 1806 - Napoleonische Kriege bei Jena und Auerstedt Folgen für Jena: Plünderungen und Brandschatzungen 14. Oktober brach gegen 3.00 Uhr morgens in der Johannisgasse gegenüber der »Rose« in Folge der Plünderungen ein Brand aus, der sich rasch auf Mühl- und Leutragasse ausbreitete. Erst durch die Abkommandierung von 80 Pionieren Marschall Augereaus konnte es eingedämmt werden. Als die fälligen Brandkassenversicherungsentschädigungen 1811 endlich ausgezahlt wurden, beschlossen die Hausbesitzer aus Geldmangel, die Häuser nicht wieder aufzubauen. An ihrer Stelle [...]

Der Eichplatz bis 1990 2010-11-15T13:54:41+00:00

Nächstes Treffen der Bürgerinitiative

2010-11-15T11:46:15+00:00

Jena. Die Bürgerinitiative „Mein Eichplatz“ lädt alle interessierten Bürger zum Thema Eichplatz und Beteiligung am Montag, dem 15. November um 19 Uhr in das Rathaus ein. Wir werden unseren Beteiligungsansatz bzw. unser entwickeltes Verfahren vorstellen. Ebenfalls wollen wir uns über organisatorische Fragen bezüglich des Beteiligungsverfahrens verständigen.

Nächstes Treffen der Bürgerinitiative 2010-11-15T11:46:15+00:00

Bürgerinitiative “Mein Eichplatz” fordert Transparenz bei Bürgerbeteiligung

2010-11-12T14:06:15+00:00

Autor: Bürgerinitiative "Mein Eichplatz" Die Bürgerinitiative „Mein Eichplatz“ traf sich am Montag, dem 08.11.10, um das weitere Vorgehen im Auslegungsverfahren zu beraten. Leider gab es im Rathaus eine Raumüberschneidung, auf die wir keinen Einfluss hatten. Stattdessen fanden wir kurzfristig im Café Grünowski einen geeigneten Raum, um die wichtigsten Dinge zu besprechen. Die Bürgerinitiative lehnt den aktuellen Entwurf zum Bebauungsplan des Eichplatzes weiterhin ab und hegt ernsthafte Zweifel an den Möglichkeiten einer sich „lohnenden“ Bürgerbeteiligung im Auslegungsverfahren. Matthias Mann, der als Moderator von der Stadtentwicklung für die erste Bürgerversammlung der Stadtverwaltung angefragt wurde, wies darauf hin, dass das Auslegungsverfahren nicht dazu geeignet [...]

Bürgerinitiative “Mein Eichplatz” fordert Transparenz bei Bürgerbeteiligung 2010-11-12T14:06:15+00:00