Vortragsreihe „Eine urbane Mitte für Jena“

Startseite/Schlagwort: Vortragsreihe „Eine urbane Mitte für Jena“

Skripte zu „Urbaner Handel morgen“ und „Living Communities“

2016-02-26T06:05:23+00:00

Für alle, die bei den Vorträgen nicht anwesend sein konnten, aber trotzdem an Einsichten von außerhalb interessiert sind, hat die BürgerAG Eichplatz Zusammenfassungen geschrieben und von den Referenten autorisieren lassen. Im Einzelnen bleiben natürlich Lücken, aber wir haben sie so klein wie möglich gemacht. Rolf Junker: "Urbaner Handel morgen" Vortrag 3 - Junker Zusammenfassung final_incl. Bilder Wolfgang Frey: "Living Communities - bauen für die Menschen" Vortrag 5 - Frey Zusammenfassung Fortsetzung folgt nach Fertigstellung.

Skripte zu „Urbaner Handel morgen“ und „Living Communities“2016-02-26T06:05:23+00:00

Vortragsreihe „Eine urbane Mitte für Jena“ im Januar und Februar

2016-01-11T12:31:10+00:00

Liebe interessierte Bürgerinnen und Bürger, die Vortragsreihe wird fortgesetzt. Die Vorträge finden jeweils um 18:00 Uhr in der Rathausdiele statt. Mittwoch, 13.01.2016 - Beteiligungskultur in der Bauplanung Unter dem Titel „Beteiligt oder beplant?“ stellt Reiner Nagel, Potsdam, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur, Praxisbeispiele für gute Planungsprozesse vor. Für die 2006 gegründete Bundestiftung Baukultur geht es dabei beim Neubau von Wohnraum nicht nur darum, Menschen raumsparend aufzubewahren. Wichtig ist, wie wir künftig leben werden: flexibler, länger, unstandardisierter, öffentlicher. Industrie muss nicht mehr laut und schmutzig sein und bietet dadurch die Chance für gemischte Quartiere und kürzere Wege. Öffentliche Räume werden wichtiger. Investitionen sollen [...]

Vortragsreihe „Eine urbane Mitte für Jena“ im Januar und Februar2016-01-11T12:31:10+00:00