Moratorium

Startseite/Schlagwort: Moratorium

Verkauf trotz Bürgerprotest

2013-12-06T06:53:03+00:00

Am 04. Dezember machten sich bei nasskaltem Wetter zwischen 500 (Schätzung der Polizei) und 1000 Jenaerinnen und Jenaer auf, um rund um den Eichplatz und vor dem Rathaus gegen den geplanten Verkaufsbeschluss zu protestieren. Halt, Verkauf heißt das noch nicht, sondern Entscheidung für den Investor, mit dem die weiteren Prozesse gestaltet werden sollen. Genau diese Entscheidung wurde trotz der Proteste und trotz der inzwischen 10500 Unterschriften für das Moratorium wenig später unter Ausschluss der Öffentlichkeit im Rathaus getroffen. Kritik gab es in der anschließenden öffentlichen Debatte von den Oppositionsfraktionen Die Linke, Bürger für Jena und FDP, während sich die [...]

Verkauf trotz Bürgerprotest2013-12-06T06:53:03+00:00

Mitmachen – Mitmachen – Mitmachen

2013-10-25T23:10:24+00:00

Die BI "Mein Eichplatz" unterstützt das "Moratorium Eichplatz", den Aufruf besorgter Bürger, bei der Planung der Bebauung noch einmal innezuhalten und darüber nachzudenken, was für die Stadt wirklich gut ist. Den Text des Moratoriums nebst Unterschriftenliste gibt es hier:  Moratorium Eichplatz_Unterschriftenbogen Beim Sammeln bitte den Text auf die eine, die Unterschriftenliste auf die andere Seite drucken, damit absolut klar ist, was die Leute gerade unterschreiben. Auch in etlichen Läden in der Innenstadt liegen Listen aus. Für die Beteiligung an der Auslegung des 4. Bebauungsplanes haben wir noch ein wirklich ganz einfaches Formular vorbereitet: Ankreuzbogen_Auslegung4 Einfach ausfüllen und an Dezernat III schicken [...]

Mitmachen – Mitmachen – Mitmachen2013-10-25T23:10:24+00:00

Aufruf für ein Moratorium zum Eichplatz in Jena

2013-10-06T20:27:57+00:00

Unbehagen befällt uns und viele andere mit der zu erwartenden Entscheidung zum Eichplatz. Die fast 20-jährige Geschichte der Entstehung des jetzigen Bebauungsplans ist sowohl in der Verwaltung als auch im Stadtrat immer wieder von anderen Köpfen geprägt worden. All diesen Köpfen ist nichts Böses zu unterstellen. Entstanden ist daraus aber ein Sammelsurium an Ideen, die dann zu unterschiedlichen Zeitpunkten in Beschlüsse gegossen wurden. Es ist daher durchaus nachvollziehbar, dass die jetzigen Verantwortlichen einen Schlussstrich ziehen wollen: Einen Rahmen setzen, die Baufelder an Investoren verkaufen, bauen und Basta. In der Begründung zum 4. Entwurf Bebauungsplan Eichplatz heißt es: „Geplant ist ein modernes Stadtquartier, in dem Jena als [...]

Aufruf für ein Moratorium zum Eichplatz in Jena2013-10-06T20:27:57+00:00
Nach oben