Grünanlage

Startseite/Schlagwort: Grünanlage

Blumen statt Grau

2014-03-15T22:39:50+00:00

Mit "Ja statt Grau" wirbt die SPD derzeit überall für die Eichplatz-Bebauung, bei der Bäume und Grünanlagen weichen müssen. Die BI "Mein Eichplatz" setzte heute wieder sichtbare Argumente dagegen: Primeln und Stiefmütterchen. Noch unsichtbar sind Stockrosen und Topinambur, die von freundlichen Mitbürgern beigesteuert wurden. Narzissen arbeiten sich gerade ans Licht. Wir möchten damit wieder Farbe und Fröhlichkeit in die Anlage bringen, die von den dafür Verantwortlichen in der Stadtverwaltung als "verwahrlost", "Brache" und "Wunde" tituliert wird. Weitere Blumenspenden sind willkommen. In den beiden runden Beeten in Richtung Kirchplatz aber bitte auf die Narzissen achten, die noch nicht so sehr auffallen. Wir [...]

Blumen statt Grau2014-03-15T22:39:50+00:00

BI schafft mit Subbotnik bunte Tatsachen

2013-07-13T18:41:39+00:00

(Anklicken, um Bilder zu vergrößern) Am Sonnabend Vormittag rückten fünfzehn Aktivisten der Bürgerinitiative "Mein Eichplatz" und freiwillige Helfer mit Schaufel und Hacke in der Grünanlage auf dem Eichplatz an, um wenigstens einen Teil in Schuss zu bringen. Die Stadt lässt die Grünfläche seit Jahren verkommen. Trauriger Höhepunkt war die Abholzung aller Sträucher im Februar, um Vögel am Nestbau zu hindern und Baufreiheit zu schaffen. Obwohl inzwischen klar ist, dass mit einem Beginn der archäologischen Grabungen in diesem Jahr nicht mehr zu rechnen ist, beseitigt der Eigenbetrieb KSJ noch nicht einmal das Unkraut auf dem Gelände. Das übernahm auf zwei [...]

BI schafft mit Subbotnik bunte Tatsachen2013-07-13T18:41:39+00:00