Stellungnahme der AG Radverkehr

Die AG Radverkehr, die an den Stadtentwicklungsausschuss angebunden ist, hat sich im Rahmen der Auslegung mit dem 4. Bebauungsplan beschäftigt und folgende Stellungnahme abgegeben:

1. Die AG Fahrradverkehr fordert eine Überarbeitung der Bauplanung Eichplatz, um im Bereich MK3.3 Durchfahrtbreiten zu realisieren, die dem zu erwartenden hohen Fahrrad- und Fußgängeraufkommen angemessen sind.

2. Die AG Fahrradverkehr fordert die Einbeziehung des fließenden und ruhenden Fahrradverkehrs in das Verkehrsgutachten zum Eichplatz.

3. Die AG Fahrradverkehr fordert eine Stellungnahme zum Bedarf an Fahrradabstellanlagen und ein Konzept zur Realisierung.

Eine Meinung oder Idee schreiben